BROMBEER- SORBETT

Der Brombeerstrauch ist eine Rosazee, die in Italien sehr verbreitet ist, wo sie von 1 bis 1000 Meter über dem Meeresniveau wächst. Die Blüten, absolut duftlos, variieren sehr in ihren Farben, von Weiß bis Rosa. Blütezeit ist zwischen Ende Mai und Juni und die Früchte bestehen aus kleinen aromatischen Beeren, die vereint die sogenannte “Mora” (Brombeere, im italienischen: Mora=“die Schwarze”) bilden, die in der Reifezeit ihre typische schwarz-violette Farbe erhält. Die Erntezeit ist variabel, und reicht vom Juli bis in den Spätherbst hinein.
Die Beeren wurden schon immer als Erfrischung angesehen; sie haben einen sehr eigenen Geruch, der Geschmack ist süß-säuerlich, und das Sorbett erweist sich als vollmundig und bunt im Aroma.

Wie für alle Waldfrüchte empfiehlt sich die Kombination mit: Crema, Armagnac-Creme, Whiskey-Creme, Zabaione-Creme und Crema al Passito di Pantelleria.
schließen