home
DEPARTURES
 
Die beste Eiscreme Roms
 
Die Liebhaber der GELATERIA SAN CRISPINO kennen die folgende Adresse auswendig: 42 Via della Panetteria (in der Nähe des Trevi-Brunnens), die Heimat des besten Eises in Italien. Die Geschäftsführer Giuseppe und Pasquale Alongi benutzen nur natürliche, erste-Klasse-Zutaten - sardinischer Honig für die Visitenkartensorte San Crispino, Haselnüsse aus dem Piemont, echte Pistaziennüsse (deshalb ist das Pistazieneis auch eher blassfarbig und nicht fluoreszierend grün), Saisonfrüchte (daher die engere Auswahl), exquisite Liköre. Und sie servieren das Eis nicht in Waffeln. “Die haben künstliche Aroma- und Farbstoffe,” erklärt Giuseppe.-F.H.W.

- SEPT/OKT 1997 -
schließen