home
Il Gambero Rosso
 
Il gelato di San Crispino
 
Il “San Crispino” - so wurde das Eis des Trios Giuseppe und Pasquale Alongi und Paola Nesci getauft – schreibt für sich den großen Verdienst, das Niveau des gesamten römischen Eissektors angehoben zu haben. Die Konkurrenz mußte von da an versuchen, mit den sublimen Sorbetts, der Zabaione mit Marsala Vecchio Samperi De Bartoli und dem Pistazien-Geschmack, der damals (im Jahre 1992) alles übertraf, mitzuhalten. Das Geheimnis steckt in den frischen und auserlesenen Zutaten und den außergegewöhnlichen Rezepten unserer Eishersteller. Einige exklusive Eiscremes, die richtig ins Schwarze getroffen haben, sind mittlerweile Klassiker unseres Hauses: San Crispino (Honigcreme), Baiser, Armagnaccreme (Laberdolive’85), Whiskey-Creme (Tamnavoulin, 32 Jahre gelagert), und die Sorbetts. Und dann die ständig neuen Bearbeitungen, zum Beispiel das Jogurteis oder das chilenische Traubensorbett. Die größte Auswahl besteht im Verkaufspunkt in der Via della Panetteria.
schließen