S. Crispino
 
S. Crispino - Schutzpatron der Schuster


Auf der Marke unseres Unternehmens ist ein Ausschnitt aus einem der Altarbilder abgebildet (auf dem die Madonna mit Kind zwischen dem Hl. Crispino und dem Hl. Franziskus zu sehen ist), die der flämische Maler Ernst van Shayck im Jahre 1617 für die Kirche San Pietro in Sassoferrato gemalt hat. Die Kirche des Hl. Peters beherbergt seit dem Jahre 1550 den Altar der "Bruderschaft der Schuster", auch "Bruderschaft des Hl. Crispino" genannt.

Als Handwerker haben wir uns am Hl. Crispino inspiriert, mit der Hoffnung entlang unserer professionellen Laufbahn Bescheidenheit und Arbeitsamkeit zu bewahren.

 
 
schließen