S. Crispino
   
 
  Der Gr¸ndung unseres Unternehmens liegt die folgende Herausforderung zugrunde: Ist es heute noch m–glich und rentabel bei der Eis- herstellung die folgenden Regeln zu respektieren, bzw. Ziele zu verfolgen?


 

- Verwendung von Zutaten erster Qualit”t ohne R¸cksicht auf Kostenumst”nde.

- Verzicht auf k¸nstliche Konservierungs- mittel, chemische Emulgierstoffe, tiefge- frorene Lebensmittel oder sonstige Pr”parate…

- Garantie eines Dauerk¸hlzustands von der Herstellung bis zum Verzehr.
Falls minimale Fehler, die von Experten w”hrend der Herstellung jederzeit nachweisbar sind, auch nur im geringsten die Qualit”t des Endprodukts beeintr”chtigen, das Eis vernichten, bevor es in den Handel kommt.

   

- Experimentieren: auf st”ndiger Suche nach dem Unherk–mmlichen antike Rezepte aufst–bern und mit dem zeitgen–ssischen Geschmack verm”hlen. Altbew”hrte Rezepte weisen oft auþergew–hnliche Zutaten auf, die heute bereits in Vergessenheit geraten sind. (Dies ist ist zum Beispiel der Fall unserer Honig-Creme: das San- Crispino-Eis beruht auf einem ber¸hmten Rezept von Buontalenti, einer der ersten Eishersteller des 16. Jahrhunderts.)

- Ein Produkt servieren, das sowohl sofort verzehrt, als auch sehr gut und lange aufbewahrt werden kann, und zwar nur mit Hilfe des Eisfachs.

- Eine auserlesene Kundschaft erobern, welche die Raffinesse der Eissorten und einzigartigen Aromen, die unter diesen Bedingungen kreiert werden k–nnen, zu sch”tzen weiþ.

- Ein annehmbares Pries-Leistungs-Verh”ltnis schaffen: die notwendig h–heren, aber dennoch zug”nglichen Verkaufs- preise m¸ssen auf die Handarbeit, die f¸r bestimmte Operationen unersetzbar ist, abgestimmt werden.

- Einer weitverbreiteten Standardisierung der Aromen den Garaus machen, indem der Geschmack f¸r das Genuine beim Verbraucher angeregt wird.

Der Erfolg, den Il gelato di San Crispino in relativ kurzer Zeit bei Publikum und Kritik erreicht hat, best”tigt, daþ die Wette ihren Einsatz wert war; der Erfolg ist um so erstaunlicher, wenn man bedenkt, daþ die Firmengeschichte selbst nur wenige Zeit vor der Er–ffnung des ersten Labor-Lokals in San Giovanni in Laterano (Rom) ihren Anfang nahm.
.

 
   

 

 

info@ilgelatodisancrispino.com

 
home